Amazon

Was ist Amazon?

Eigentlich erübrigt sich die Frage beinahe.

Ich denke mal, ein jeder von euch kennt Amazon. Die meisten haben dort schon mindestens einmal etwas bestellt. Deswegen möchte ich euch gerne ein paar Feinheiten von Amazon erzählen. Ich denke, dass das Eine oder Andere dabei ist, dass ihr noch nicht kennt.

Die Geschichte von Amazon.

Amazon.com.inc. wurde von Jeff Bezos gegründet.

Bezos hatte die Idee einen elektronischen Bücherladen zu gründen. 1995 verkaufte das Unternehmen das erste Buch. Bezos wollte statt Amazon eigentlich den Namen Relentless für sein Unternehmen auswählen. Relentless steht im Englischen für unbarmherzig, unerbittlich, gnadenlos. Angeblich hatte sich Bezos auf den Rat seiner Freunde für den Namen Amazon entschieden.

Wie wir inzwischen alle wissen, bietet Amazon heute weit mehr als nur Bücher an.

Durch die Übernahme von zahlreichen Firmen und Projekten wie z.B. Zappos, Kiva Systems oder Twitch wurde Amazon der weltweite Marktführer in Online Business.

Warum ist Amazon so beliebt?

Was kann oder bietet Amazon, was andere Online Shops nicht haben?

Es sind verschiedene Faktoren, welche Amazon bei den Kunden so beliebt machen.

Besonders hervorzuheben ist zweifellos der außergewöhnliche Kundenservice.

Mir fällt kein anderer Online Shop ein, welcher sein Umtauschrecht so kundengerecht praktiziert wie Amazon.

Besonders spürbar wird dies in der Weihnachtszeit. Wer seine Artikel im November bestellt hat, kann diese bis Ende Jänner zurück schicken. Also deutlich mehr Spielraum für die Kunden, als wie in anderen Shops.

Durch die dadurch entstandene Kundenbindung, kauft man gerne und auch öfters bei Amazon ein. Hier stimmt der Spruch „Vertrauen zahlt sich aus.“

Die Vielfalt von Amazon.

Amazon ist längst schon viel mehr, als nur ein Online Shop.

Eine Vielzahl an Diensten rundet das Gesamtpacket perfekt ab.

Hier ein kleiner Auszug der Amazon Dienste:

  • Amazon Marketplace

Bei Amazon Marketplace können Händler, als auch Privatpersonen gebrauchte Artikel über die Amazon Seite verkaufen. Amazon erhält vom Verkäufer eine Provision pro verkauftem Artikel. Für den Kunden bietet sich die Gelegenheit, Artikel deutlich günstiger zu erwerben.

  • Amazon Prime

Amazon Prime ist mittlerweile das Schlachtschiff von Amazon geworden. 

Hier können Kunden gegen eine jährliche Gebühr eine Vielzahl an Vorteilen konsumieren.

Neben der versandkostenfreien Lieferung und dem Prime Express Zustellservice, kommen vor allem Kunden mit einem Fire TV Stick auf ihre Kosten. Amazon Video bietet eine Vielzahl an gratis Filmen, Serien, Musik, Apps und Spielen an. Es lassen sich auch Fotos in der eigenen Cloud speichern, wodurch man von überall Zugriff auf seine Daten hat.

Die Vorteile für Kunden

Amazon ist extrem kundenorientiert.

Selbst bei sogenannten Preisfehlern, ist Amazon sehr kulant. Obwohl rechtlich nicht verpflichtet, liefert Amazon die bestellten Produkte meistens aus.  

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste